Metallbindungen

Informationen zum Video

In diesem Video geht es um die 2 Modelle der Metallbindungen: Das Elektronengasmodell, und das Bändermodell. Das Elektronengasmodell liefert eine gute Erklärung für die Bewegung der Elektronen im Metallgitter, wohingegen das Bändermodell die Besetzung der Valenzbänder und Leitungsbänder erklärt. Das Bändermodell macht dadurch den metallischen Glanz, unterschiedliche Leitfähigkeit und Halbleitereigenschaften verständlich.

Lernziele:

  • Elektronengasmodell
  • Widerstand durch Gitterschwingungen
  • Bändermodell
  • Valenzband
  • Leitungsband
  • Energielücke
Mehr Informationen

Der Tutor

Bild konnte nicht geladen werden
Patrick Fodor