Elektrizitätslehre

Die Elektrizität bestimmt in großer Weise unser Leben. Und so nimmt die Lehre von ihr in der Physik einen großen Platz ein. In den Videos in diesem Bereich fragen wir uns zuerst was Elektrizität eigentlich ist. Danach geht es um den Gleichstrom und seine Anwendung in Stromkreisen. Zum Ende lernen wir den Wechselstrom kennen und betrachten die Verbindung zwischen Strom und Magnetfeldern

untertest-kapitel

1 Elektrostatik

5 Inhalte

Die Elektrostatik ist die Lehre von ruhenden Ladungen. Sie bildet mit dem Coulomb´schen Gesetz, dem Ladungserhaltungssatz und der Definition des elektrischen Feldes die Grundlage für die Elektrizitätslehre.

2 Gleichstrom

10 Inhalte

Beim Gleichstrom schwimmen alle Elektronen mit dem Strom in die gleiche Richtung. Es war die erste jemals von Menschen erzeugte Ladungsart. Trotz der Einschränkung der Richtung können wir anhand des Gleichstroms viele faszinierende Phänomene, wie den Ohm`schen Widerstand, die Kirchhoff`schen Gesetze, die Funktion des Stromnetzes und nicht zuletzt die Wirkung von Elektromagneten besprechen.

3 Wechselstrom

3 Inhalte

Unser modernes Stromnetz basiert auf der Verwendung von Wechselstrom. Warum dies so ist und welche Vorteile er bei Stromerzeugung, Transport und Verbrauch hat, lernst du in diesem Kapitel.

4 Abschlusstest: Elektrizitätslehre

1 Inhalt

Zum Abschluss dieses sehr fordernden Kapitels kannst du hier dein gelerntes Wissen unter Beweis stellen. Aber Achtung es sind einige sehr knifflige Fragen dabei!