Mendelsche Regeln

Gregor Mendel legte mit seinen Regeln zur Vererbung den Grundstein der modernen Genetik. Dieses Kapitel bringt dir diese Regeln näher.

Zellzyklus

In jeder Sekunde sterben im Körper Zellen ab. Dieser kann das nur kompensieren, indem sich einzelne Zellen teilen. Doch wie funktioniert das? In diesem Kapitel findest du es raus!

Endosymbiontentheorie und Entstehung des Lebens

Wie ist das Leben auf der Erde entstanden und wie konnte es zur Entstehung komplexer Lebewesen kommen. Mehr dazu in diesem Kapitel.

Arten und Auslöser von Mutationen

Der Begriff Mutation leitet sich vom lateinischen "mutare" für ändern ab. Aber wodurch entstehen diese Änderungen und wer ist eigentlich betroffen? Wie du mit Erstaunen feststellen wirst, ist es nicht immer die Person in der die Mutation stattfindet!

Die DNA

Die DNA ist ein komplexes Wunderwerk, das sich über Milliarden von Jahren entwickelt hat. Es ist stabiler als jeder vom Menschen geschaffene Informationsspeicher. Wie dieses Molekül das schafft und sich vor Fehlern schützt, erfährst du in diesem Kapitel.

Gentechnik