Mechanik

Vom berühmten Apfel der Newton auf den Kopf fiel über die Strömungsmechanik des Bernoulli hat sich die Mechanik zu einer der wesentlichen Teildisziplinen der Physik entwickelt. In diesem Kapitel wirst du alles Wissenswerte über die Welt der Mechanik erfahren.

untertest-kapitel

1 Die Grundgrößen und Grundgesetze der Mechanik

2 Inhalte

Sir Isaac Newton gilt als Vater und Begründer der Mechanik. In diesem Kapitel lernst du die wesentlichen Grundgrößen- und Gesetze der Mechanik kennen. Zusätzlich gehen wir noch auf die drei Newton`sche Axiome ein und warum diese in sich nicht belegbar sind.

2 Die Erhaltungsgrößen der Mechanik: Arbeit, Energie, Impuls und Leistung

4 Inhalte

Drehimpuls, Impuls und Energie werden als die Erhaltungsgrößen der Mechanik vorgestellt. Anhand von einfachen Beispielen soll der Nutzen des mathematischen Verständnisses von Energie- und Impulserhaltung demonstriert werden. Aufbauend darauf führen wir die neuen Größen Arbeit und Leistung ein.

3 Translation und Rotation

2 Inhalte

Alle in der Alltagswelt beobachtbaren Bewegungen können auf eine Translation und Rotation reduziert werden. Warum dies so ist und warum die richtige Wahl des Bezugssystems so wichtig ist, erfährst du in diesem Kapitel. Als Abschluss gehen wir noch darauf ein warum ein Körper bei einer Kreisbewegung nicht einfach aus der Kurve fliegt.

4 Gravitation und Reibung

3 Inhalte

Warum kehren wir nach einem Sprung immer wieder zur Erde zurück und warum wird ein Körper immer langsamer außer wir führen ihm Energie zu? Diese und weitere spannende Fragen werden dir in diesem Kapitel erläutert.

5 Dichte, Auftrieb und das Gesetz von Bernoulli

2 Inhalte

Warum kann ein Heißluftballon fliegen und warum geht ein Stein sofort unter aber ein Blatt kann auf der Wasseroberfläche verweilen? Diese spannenden Phänomene lassen sich mit de Begriffen Dichte und Auftrieb erklären. Zum Abschluss besprechen wir noch die Strömungsmechanik anhand des Gesetzes von Bernoulli. Dieses hat viele wichtige Anwendungen in der Medizin zum Beispiel bei der Messung von Flussverhältnissen im menschlichen Herzen.

6 Abschlusstest: Mechanik

1 Inhalt

Überprüfe in diesem kurzen Test, ob du das in den vorherigen Videos vermittelte Wissen verstanden hast. Viel Erfolg!