Einleitung, Temperatur, Aggregatzustände und Osmotischer Druck

Informationen zum Video

Die unterschiedlichen Betrachtungsweisen der Thermodynamik werden vorgestellt. Danach wird das Verständnis für die Temperatur als Zustandsgröße vertieft. Die klassischen Aggregatszustände und Phasenübergänge werden, mit besonderer Vertiefung der Anomalie des Wassers erklärt. Der Osmotische Druck wird vorgestellt. 

Lernziele:

  • Zwischen mikroskopischer und makroskopischer Betrachtungsweise unterscheiden können.
  • Die Temperatur als Zustandsgröße und ihren Zusammenhang zur thermischen Bewegungsenergie verstehen
  • Die verschiedenen Aggregatszustände und Phasenübergänge bennnen können
  • Den Osmotischen Druck verstehen
  • Die Bedeutung der Anomalie des Wassers für das Leben auf unserem Planeten verstehen.

Copyright-Informationen:

Titel Link zum Original Autor Veränderungen Lizenz
Translational_motion.gif Link Greg L Ja CC BY-SA 3.0
Phasenübergänge_des_Wassers_(Energieumsätze).svg Link Japs 88 Ja CC BY-SA 4.0
Moshpit.jpg Link Daniel Lin Nein CC BY-SA 2.0
Anomalous_expansion_of_water_Summer_Winter.svg Link Klaus-Dieter Keller Nein CC BY-SA 3.0
Mehr Informationen

Der Tutor

Bild konnte nicht geladen werden
Michael Iro